Cineforum 2022 Gottmadingen bei Singen

Das Cineforum 2022 findet vom 15. bis 19 Juni in Gottmadingen bei Singen statt. Ausrichter sind das Ehepaar Gabriele und Hans Enzenross aus Singen. Im Nachbarort Gottmadingen haben wir ein sehr schönes Hotel gefunden, wo wieder alles unter einen Dach ist. Der große Saal dort ist gut geeignet für unsere Veranstaltung. Es handelt sich um das Hotel Sonne in Gottmadingen, Hauptstraße 59, 78244 Gottmadingen. Hier gibt es weitere Informationen.

Einen Besuch ist die schöne Region Hegau auf alle Fälle wert. Hier bietet sich die Möglichkeit, ein paar Tage vor oder nach dem Cineforum anzuhängen, um die Region zu erkunden. Der Bodensee liegt fast direkt vor der Tür.

Hotel Sonne, Gottmadingen

Blick in den Saal

Vor Ort befindet sich wieder alles unter einem Dach. Sowohl der Veranstaltungssaal und unsere Tagungsräume, als auch Hotel und Gastronomie. Zudem hat das Hotel einen Aufzug, der uns bequem und barrierefrei zu den Zimmern bringt.

Parkplätze gibt es direkt am Haus. Gottmadingen ist gut mit dem Auto über die A81 als auch mit der Bahn zu erreichen. Singen ist internationaler Fernbahnknotenpunkt.

Bis zum 30. April 2022 ist für BCFI-Mitglieder ein Zimmerkontingent vorreserviert.

weiterlesen

Cine Forum Assen 2021 fällt aus!

Das Cineforum 2021 sollte vom 2. bis 6. Juni in Assen NL stattfinden. Das Infektionsgeschehen und die Auswirkungen behördlicher Anordnungen machen eine Planung unmöglich. Leider fällt das Cineforum damit zum zweiten Mal aus. Der Veranstaltungsort für 2022 steht noch nicht fest.

weiterlesen

Sammelbestellung 2020 beendet!

Unsere Sammelbestellung 2020 ist erfolgreich beendet worden. Ektachrome 100D Super-8 Film gabs pro Stück für 46,40€. In 16mm gabs die 30 Meter Rolle für 76,68€.

weiterlesen

Bild und Ton synchron – wie geht das?

Den Tonfilm gibt es jetzt fast 100 Jahre. Wir sind daran gewöhnt. Wenn irgendwo bewegte Bilder abgespielt werden, dann hören wir auch den Ton dazu. Mal abgesehen von den stummen Videoclips auf den Monitoren in der U-Bahn und den Werbewänden in den Städten und Bahnhöfen. Wer nun einmal eine Super-8 Kamera oder auch 16 und 35 mm Film ausprobiert hat, wird schnell merken, daß Bild und Ton erst im Schnitt zusammenfinden. Ohne dem bleiben die Bilder stumm. In der digitalen Welt von heute ist das vertonen und synchronisieren dank Computer und Programmen zum Videoschnitt sogar etwas einfacher geworden. Trotzdem gibt es Stolpersteine, die man kennen muss. (mehr …)

weiterlesen

Cine-Forum Assen 2020 muss leider ausfallen!

Aufgrund der unvorhersehbaren Situation in Zusammenhang mit der Ausbreitung des SARS-Covid-Virus sieht sich der Vorstand des Beaulieu Cinefilmclub International gezwungen, das Cineforum in Assen vom 10. bis 14. Juni abzusagen. Viele unserer Mitglieder gehören wegen ihres fortgeschrittenen Alters zur Hochrisikogruppe. Ein Ersatztermin wird zur Zeit intern abgestimmt und rechtzeitig hier veröffentlicht. Achtung! Auch wenn das Tagungshotel über die Absage des Cineforums informiert wurde: Eventuell bereits gebuchte Hotelzimmer müssen individuell von jedem Mitglied selbst storniert werden!

(mehr …)

weiterlesen
Archive