Neue Sammelbestellung gestartet!

Die letzte Sammelbestellaktion lief im Juni 2019 aus und brachte über 80 Bestellungen an KODAK Ektachrome Super-8 Kassetten. Diese konnten zum Stückpreis von €45,90 (zzgl. Versandkosten) an die Besteller abgegeben werden.

Nun hat der BCFI-Vorstand eine zweite Sammelbestellung gestartet. Diesmal für den KODAK Ektachrome 100D in 16mm sowie Super-8 Kassette! Laufzeit ist bis zum 9.6.2020.

Um an der Sammelbestellung teilzunehmen ist keine Clubmitgliedschaft erforderlich. Der BCFI bittet aber bei Nichtmitgliedern um Vorkasse. Bezahlt werden muss erst, wenn die Bestellung abgeschlossen ist (ab 9.6.2020) und die Lieferung zum Versand bereit steht.

Wer an der Sammelbestellung teilnehmen möchte wendet sich bitte direkt an den BCFI-Vorstandssprecher Rainer Feilen: info(at)harai-film.de . ACHTUNG Spamschutz: Bitte das (at) durch ein @ ersetzen!

weiterlesen

Bild und Ton synchron – wie geht das?

Den Tonfilm gibt es jetzt fast 100 Jahre. Wir sind daran gewöhnt. Wenn irgendwo bewegte Bilder abgespielt werden, dann hören wir auch den Ton dazu. Mal abgesehen von den stummen Videoclips auf den Monitoren in der U-Bahn und den Werbewänden in den Städten und Bahnhöfen. Wer nun einmal eine Super-8 Kamera oder auch 16 und 35 mm Film ausprobiert hat, wird schnell merken, daß Bild und Ton erst im Schnitt zusammenfinden. Ohne dem bleiben die Bilder stumm. In der digitalen Welt von heute ist das vertonen und synchronisieren dank Computer und Programmen zum Videoschnitt sogar etwas einfacher geworden. Trotzdem gibt es Stolpersteine, die man kennen muss. (mehr …)

weiterlesen

Cine-Forum Assen 2020 muss leider ausfallen!

Aufgrund der unvorhersehbaren Situation in Zusammenhang mit der Ausbreitung des SARS-Covid-Virus sieht sich der Vorstand des Beaulieu Cinefilmclub International gezwungen, das Cineforum in Assen vom 10. bis 14. Juni abzusagen. Viele unserer Mitglieder gehören wegen ihres fortgeschrittenen Alters zur Hochrisikogruppe. Ein Ersatztermin wird zur Zeit intern abgestimmt und rechtzeitig hier veröffentlicht. Achtung! Auch wenn das Tagungshotel über die Absage des Cineforums informiert wurde: Eventuell bereits gebuchte Hotelzimmer müssen individuell von jedem Mitglied selbst storniert werden!

(mehr …)

weiterlesen
Archive