Beaulieu Cine-Filmclub

Die Schmalfilamateure


Homepage

www.heilandelectronic.de

Heiland electronic GmbH
Geschäftsführer: Jürgen Heiland
Schulstraße 8
D-35579 Wetzlar
Tel.: (06441) 26978
Fax: (06441) 26988
Email: info@heilandelectronic.de

Die Geschichte der fotografischen Produkte von Heiland electronic begann ein Jahr nach der Firmengründung im Jahr 1988. Wilhelm Heiland engagierte sich leidenschaftlich für die Schaffung von günstigen und leicht anzuwendenden Systemen. Mit dem als „Volksdensitometer“ bekannt gewordenen TRD-2 und Werken wie „Tonwerte Perfekt“ legte er den Grundstein dieses Produktbereichs. Bis zu seinem plötzlichen Ableben im Jahr 2003 beeinflusste er maßgeblich die Entwicklung der Firma und initiierte weitere Produkte wie das SPLITGRADE System. Und auch in Zeiten, als die analoge Fotografie schon tot gesagt wurde (ein Irrtum wie wir heute wissen), setzten die Mitarbeiter von Heiland electronic den Weg fort und präsentierten Neuheiten wie den TAS Filmprozessor oder die LED Kaltlichtquelle.