Beaulieu Cine-Filmclub

Die Schmalfilamateure

Events und Veranstaltungen



Regionaltreffen

Besonders wichtig für den Zusammenhalt der weit verstreuten Mitglieder sind die Regionaltreffen. Eine Gelegenheit zum persönlichen Treffen der Clubmitglieder findet man in Norddeutschland, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, der Pfalz/Saarland, Bayern , Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Italien. In eigener Regie organisieren die Regionalverantwortlichen aus dem Mitgliederkreis individuelle und harmonische Events, die sich großer Beliebtheit erfreuen.





Cine-Forum

Attraktiver Höhepunkt im Clubleben ist unser jährliches mehrtägiges Cine-Forum. Es findet am verlängerten Wochenende um Fronleichnam an wechselnden Veranstaltungsorten statt. Unsere Mitglieder und Gäste nutzen die Gelegenheit selbst gedrehte Filme mit einem fachkundigen Publikum in einer freundschaftlichen Atmosphäre zu besprechen. Die direkte Rückmeldung des Publikums und die Tipps Gleichgesinnter sind Garant für qualitativ hochwertige Filme. Außerhalb eines Wettbewerbes führen Moderatoren aus eigenen Reihen durch abwechslungsreiche Programme.

Beim Cine-Forum gibt es keine Erfolge oder Niederlagen durch die Jury keinen ersten Platz und keinen Verlierer. Nein, beim Cine-Forum beleben die kleinen Schmalfilme projiziert mit umgebauten HTI Projektoren die große Leinwand mit den privaten Streifen aus der eigenen Traumfabrik. Das Cine-Forum ist ein Event für den chemischen perforierten Film, bei dem Film von der Spule durch die vereinseigenen HTI Projektoren gezeigt wird. Diese Technik ermöglicht uns auch bei Gastspielen in Kinos unsere Filme auf Großleinwänden von mehreren Metern zu präsentieren.

Ein vielfältiges Rahmenprogramm, spezielle weiterbildende Fachseminare und Gesprächskreise zu Filmtechnik und Gestaltung runden das Cine-Forum ab

Hier finden Sie Filme und Bilder von vorhergehenden Cine Foren.